Aktuelles

30.10.2020: Coronabedingte Unterbrechung des Spielbetriebes!

 Liebe Kegler, Fans und Gönner,
liebe Gäste und Freunde des Kegelsport,
 
leider hat die Bundes- und alle Länderregierungen am 28.10.2020 beschlossen, bis zum 30.11. alle Freizeit- und Amateursportanlagen inkl. Gaststätten zu schließen. Wir haben gehofft, dass wenigstens der Trainingsbetrieb der Aktiven und im Jugendbereich unter Einhaltung der Hygieneauflagen, aufrecht gehalten werden kann. Leider ist auch dies nicht mehr möglich!
 
Die Sportkegelanlage des FEB Amberg und das TV-Kegelstüberl bleiben somit nach aktuellen Stand bis 30.11. geschlossen.
 
Wir halten Euch auf der Internetseite und den Sozialen Medien auf dem Laufenden, wann und wie es weiter geht!
 
Bis dahin, bleibt gesund!
 
Euer Vorstand
Michael Segerer

TagDatumUhrHeimGastErg.
Do22.10.202017:30SK Hahnbach G1FEB Gemischt 13:3
Do22.10.202018:00FEB Männer 3GH Fensterbach 1verlegt
Fr23.10.202018:00SKK Vilseck G1FEB Männer 21:5
Sa24.10.202013:00Rot-Weiß ZerbstFEB Männer 17:1
So25.10.202009:00Amberg U18 IISG Neuetzelbach 1verlegt
So25.10.202011:30Amberg U14DJK/SV Bergverlegt

Alle Spiele der Saison 2020/2021

10.09.2020: Kegeln mit eingeschränkter Zuschauerzahl ab dem 19.09. wieder möglich!

Liebe Kegler, Fans und Gönner – es geht wieder los!

Nachdem die Bayerischen Liegen erst mit dem vierten Spieltag (10.10.) beginnen, rollt ab dem kommenden Wochenende in der Bundesliga bereits wieder der Spielbetrieb. Wie der BLSV am 07.09. mitteilte, darf auch in Bayern ab dem 19.09.2020 weider mit Zuschauern gespielt werden. 

Da wir „Am Schanzl“ nicht über eine reine Sportanlage verfügen, sondern unser Vereinsheim, das „TV Kegelstüberl“, zur Anlage gehört, müssen wir unser Hygienekonzept mit dem für Gaststätten verbinden.

Grundsätzlich bedeutet dies, das wir nur eine bedingte Anzahl von Zuschauern den Einlass gewähren dürfen. Mit Absprache des Gaststättenbetreibers dürfen sich maximal 24 Personen, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, in der Anlage aufhalten.

Wir empfehlen daher unsere Gastmannschaften, dass Sie bitte mit maximal 10 Personen anreisen sollen. Das erste Heimspiel am 19.09. gegen den SKC Staffelstein (12 Uhr) wird uns dann zeigen, ob wir die Personenzahl eventuell nach oben erhöhen können.

Lasst uns diese Maßnahmen einhalten und helft mit, den Virus einzudämmen und unsere Mitmenschen zu schützen.

Bleibt gesund!

Euer Vorstand
Michael Segerer

BLSV-Mitteilung vom 07.09.2020

Hygienekonzept_TV-Kegelstüberl_FEB-SKV_Amberg

Testspiele der Herren

Pokalspiele

FEB-Herren 1 verpassen das Final Four

Zum Artikel aus der Mittelbayerischen

Kreisklassen-Pokalsieger – FEB Herren 2

Zum Artikel aus der Mittelbayerischen

Aktuelles

VR Bank Amberg eG ünterstützt den FEB

Der FEB Amberg erhält auch diese Saison wieder eine 

Unterstützung durch die Volks- und Raiffeisenbank Amberg. Vorstand Michael Segerer nahm bei einem feierlichen Stehempfang am 30.01. im Foyer der Bank den Scheck entgegen.

Zum Facebook-Artikel

Der FEB rüstet um – Kegelbahnumbau 2019

Nachdem die technische Umrüstung für das 120 Wurf-Spiel bereits im Jahre 2009 statt fand, wurde nun in einer „Mammutaufgabe“ die komplette Sportanlage auf „Platte“ -> Segmentbahnen umgerüstet. 

Der Abriss der alten Kegelbahn Anfang Juni wurde in Eigenregie durchgeführt. Der Umbau geschah dann durch die Firma Waldhauer GmbH inkl. kroatischer Verstärkung von MP-Bowling. Die eigenen Mitglieder passten dann „unser neues Schmuckstück“ optisch an die Farben unseres Hauptvereins „TV 1861 Amberg“ an. Wobei das „Blau-Weiß“ nun auch sehr „bayerisch“ wirkt… Mehr Bilder folgen…